Startseite
    FF´s
  Über...
  Archiv
  News über Tokio Hotel
  *~DowNlOaDs~*
  Songtexte auf polnisch!
  Artikel aus der Bravo... Auf polnisch!
  Interview aus der YAM auch auf polnisch!
  Songtexte auf englisch!
  PIX!
  Videos!
  Filmriss und dann weiter?!?
  Warum?!?
  Wir sind Freunde für´s Leben...!
  Von München nach HH^^
  Schizophren und sow...
  Hamburg oda doch Loitsche?
  Urlaub.. oder doch Horror?
  Hat keinen Namen...
  Tell me always the truth!
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Die Offizielle Tokio Hotel Page
   Eine Page über Tom Kaulitz



http://myblog.de/tokiohotelbebihs

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ich sitze hier gerade heulend in den Armen meines besten Freundes, warum? Meine große Liebe hat ne andere, aber wollen wir mal von vorne anfangen...

Mein Name ist Lina und ich werde in genau 66 Stunden und vier Minuten 16, also ein bisschen mehr als zwei einhalb Tagen. Viele die ich kenne denken von mir ich wäre ein Freak, warum auch immer. Aber es gibt zwei Menschen in meinem Leben die das nicht denken, jetzt nur noch einen... Aber egal! Wie gesagt ich bin fast 16 und habe lange schwarze Haare, eisblaue Augen, eine Modelfigur, was meiner Meinung nach gar nicht stimmt, und einen vieeeel zu großen Busen!! Wegoperieren? Ne danke, so eine bin ich nicht!!

...Also alles begann vor zwei Jahren, als ich nach Hamburg gezogen bin, aus München nach Hamburg, das muss man sich mal vorstellen, einmal quer durch Deutschland! Für mich war es jedenfalls der Horror, dort hatte ich alle meine Freunde und hier kannte ich niemanden!!

Ich lief gerade an der Alster lang, da wir dort in der Nähe eine Wohnung hatten, und telefonierte mit meinem besten Freund Francesco. Als mich plötzlich zwei Gestalten umrannten. Ich küsste den Boden und da ich ein sehr loses Mundwerk hatte meckerte ich auch gleich drauf los; "Sagt mal ihr Idioten? Könnt ihr nicht die Augen auf machen?? Echt mal, Männer sind echt zu nichts zu nutze!", und ich betrachtete mein Knie, es war aufgeschlagen und blutete. Na toll und das alles nur wegen zwei Wixxern, die während sie gehen pennen!! Toll, jetzt war auch noch meine G-Star hin! Maaaaaan!

"Sorry, aber ich hab dich nicht gesehen!", sagte der eine. Er hielt mir seine Hand entgegen und ich sah hoch.

"Ja lol. Von deinem Sorry kann ich mir auch nichts kaufen! Und danke ich kann auch selbst aufstehen! Wie wärs, wenn du nächstes mal erst mal wach wirst bevor du durch die Straßen rennst?", motzte ich rum und stand auf. Mein Handy war ausgegangen. Super was denkt Francesco jetzt? Oh mannnnnnnooooo! Alles Wixxer! Schnappte mir mein Handy und wollte gerade gehen.

"Ey jetzt warte doch mal! Es tut mir doch leid!", rief er und packte mich am Arm.

"Fass mich nicht an! Du hast schon genug schaden angerichtet!", keifte ich ihn an und versuchte mich loszureissen.

"Tom?!?!? Kommst du langsam mal? David wartet doch wegen der Wohnung!!", motzte der andere.

"Gleich BilL!", rief der, der mich am Arm festhielt.

"Ist jetzt langsam echt mal gut! Lass mich los, oder ich vergesse mich!", zickte ich rum.

"ICh will wissen wie du heisst!", sagte er und grinste schief, losgelassen hatte er mich immer noch nicht! Ich knallte ihm eine und sagte zuckersüß; "Lina! Und Tschüss!", dann ließ er mich endlich los und ich machte mich auf den Weg nach Hause.

Ich versuchte mein Handy wieder anzuschalten aber es war anscheinend kaputt. Na geil! Aber ich habe ja noch mein altes zu Hause. Ich könnte diese Typen in Stückchen reissen! Maaaaaaaan! Ich schloss die Haustür unten auf und trat ins Treppenhaus, lief nach oben und schloss die Tür zu unserer Wohnung auf, bei mir war niemand zu Hause, da meine Eltern einen Job in Berlin bekommen hatten und mich allein gelassen hatten, sogesehen wohnte ich also ganz alleine hier in Hamburg. Eigentlich würde mich das total freuen, aber ich kannte hier nun mal niemanden!! Immerhin konnte ich hier machen was ich wollte, solang sie nicht da waren!

Morgen würde ich das erste mal wieder zur Schule gehen müssen. ICh trat ein und hörte das Telefon klingeln.

"JA??", rief ich erwartungsvoll.

"Hallo Schatz, hier ist Mama!", Mannnooo nur meine Mutter.

"Hi Mama!", sagte ich unbegeistert.

"Na du klingst ja begeistert! Was machst du denn so?"

"Mir meine G-Star ausziehen, da sie jetzt ein Loch hat weil mich so ein komischer Kautz umgerannt hat... Naja mein Knie blutet, mein Handy ist im Arsch und sonst das übliche halt!", erzählte ich ihr.

"Ich hab dir Geld überwiesen, kannst dir davon ein neues Handy kaufen, wenn du magst! Aber sonst ist alles klar?",fragte sie.

"Klar! Mir gehts hier eigentlich super..!"

"Und uneigentlich?!"

"Naja ich kenn hier niemanden und es ist ein bisschen langweilig, aber sonst alles im Lot"

"Das freut mich zu hören dass es klappt, so ganz alleine! Uns geht es auch gut! Wir kommen dich morgen Abend mal besuchen! Vergiss nicht, dass du morgen wieder zur Schule muss, Schatz! Du? Ich muss jetzt aufhören, wir haben einen Termin! Lieb dich Maus!", sagte sie.

"Ja Mam, ich freu mich auf Morgen! Ich dich auch!"

Dann legte sie auf und ich zog mir eine andere Hose an, dann noch schnell andere Schuhe und ich ging zum nächsten Handyladen um mir ein neues Teil zu besorgen. Ich wählte ein Samsung und bezahlte schnell. Eine neue Sim brauchte ich ja nicht. Ich ging also wieder nach Hause und lud das neue Handy auf, ich hatte mir auch gleich einen Bluetoothstick gekauft und packte mir ein paar Lieder drauf. Ich drehte die Boxen von meinem PC voll auf und tanzte ein bisschen. Es klingelte an der Tür, wer das wohl sein könnte?!?! Ich ging also hin und machte die Tür auf.

"Hey Lina?!", sagte der Typ von vorhin auf der Straße.

"Hey! Was willst du? Bist du mir vorhin nachgelaufen oder was?!", fragte ich immer noch ein bisschen sauer wegen meiner G-Star.

"Ich wollte dich fragen, ob du die Musik ein bisschen leiser drehen kannst! Bitte?", ich nickte und ging wieder rein und drehte leiser. Jetzt lief Samy Deluxe. Das war ja auch so ein Grund warum ich nicht abhauen würde. Samy Deluxe wohnt in Hamburg und ich bin ein riesen Fan von ihm. =)) Ich ging wieder zur Tür; "Sonst noch was?"

"Ehhh naja ich soll dich von Bill fragen, ob du vielleicht naher hoch kommen willst, wir machen nämlich einen DVD-Abend und da wir gerade hier eingezogen sind, dachte er dass er die Mädchen in der Nachbarschaft abchecken muss...", sagte er unsicher.

"Eh sorry, aber wer ist Bill? Und wie heisst du eigentlich??", fragte ich.

"Also ich bin Tom, Bills Zwillingsbruder und Bill ist der, der mich vorhin gedrängt hat, und dich mit umgerannt hat!", erklärte er und ich zog eine Augenbraue hoch.

"Ah und ganz zufällig will ich nicht! Meine G-Star ist wegen euch voll im Arsch!", motzte ich.

Nun war es an ihm seine Augenbrauen hoch zuziehen.

"Was isn G-Star?!", fragte er leicht verwirrt.

"Du lebst wohl echt voll hinterm Mond, was? Oder guckste nur nach Klamotten von Vokal??", fragte ich gehässig.

"Eh... ja eigentlich schon und von Eko!", sagte er und grinste verlegen.

Ich klatschte mir mit der Flachen Hand vor die Stirn und verdrehte meine blauen Augen.




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung